Spiebericht E1-Jugend

E-Junioren in Drehnow

E-Junioren 1. Kreisklasse 5. Spieltag – 03.10.2021 – 10:00 Uhr 

SpG Drehnow/Drachhausen – SV Fichte Kunersdorf 2:7 (1:2)

Tore: Nicolas (15.), Albrecht (27, 33, 38), Iven (37) Johann (48), John (41)

Kader: Yannick Kanter, Jerome Linn, Nicolas Dahlitz, John Hammel, Niklas Dommain, Iven Kabitschke, Johann Rach, Albrecht Heinrich, Jannik Lauck, Lukas Seidler

Hängende Köpfe zur Halbzeit, lachende und erleichterte Gesichter beim Abpfiff!

Heute waren wir zu Gast bei der Spielvereinigung Drehnow/Drachhausen. Wie gewohnt spulten wir unser Aufwärmprogramm ab und gingen mit einer festen Vorgabe in das Spiel. Dennoch war jedem einzelnen Spieler die Verunsicherung und auch Unsicherheit anzusehen. Es dauerte bis zur 14. Minute, und wir haben den Ball das erste mal über die Torlinie gebracht. Der Gegner, davon unbeeindruckt, erzielte schnell den Anschlusstreffer und auch den Führungstreffer zum Halbzeitstand von 2: 1. In der Halbzeit dann haben wir grundlegende Veränderungen in der Ausstellung vorgenommen. Nicolas hinten links in die Abwehr gestellt, das Mittelfeld neu organisiert. Von nun an haben wir aus einer sicheren und souveränen Defensive den Ball nach vorne getrieben und sind schnell zum Ausgleich gekommen. Als die Mannschaft gemerkt hat, dass hier etwas geht, haben wir angefangen Fußball zu spielen! Es sind uns Sachen geglückt, die sonst nur im Training möglich waren. Die Mannschaft hat die Spielfreude zurückgewonnen und hat den Gegner permanent unter Druck gesetzt und es so zu den verdienten Endstand von 2: 7 gekommen. Dieser hätte definitiv höher ausfallen können, aber das Alugebälk war zu oft im Wege. Wir als Trainerteam sind der festen Überzeugung, dass mit dieser Leistung von heute fast jeder Gegner schlagbar ist. Wir werden daran anknüpfen und uns auf den Endspurt der Hinrunde entsprechend vorbereiten.

In diesem Sinne „Alles für Fichte“ Die Trainer