Spielbericht 2. Mannschaft

Fichte II Heim Peitz II

Kreisliga_28. Spieltag_12.06.2022

SV Fichte Kunersdorf II – SG Eintracht Peitz II 4:0 (3:0)

Torfolge:

1:0 Matthias Kunkel (5.)

2:0 Philipp Seifert (31.) Strafstoß

3:0 Matthias Kunkel (34.)

4:0 Hannes Müller (78.)  

Aufstellung:

Felix Wolf –Carl-Tilman Wandke, Erik Schuppan, Florian Badack, Florian Graske, Robert Böschow (Ingo Mucha 57.), Philipp Seifert, Lukas Seifert, Marian Grüß (Tom Brehmer 72.) –  Hannes Müller, Matthias Kunkel (Leon Mucha 57.)

Sicherer Heimerfolg!

Fichtes Zweite konnte im letzten Spiel der Saison einen ungefährdeten Heimsieg gegen die Peitzer Reserve einfahren.

Auch der Kader der Zweiten musste auf Grund einiger Ausfälle umgestellt werden. So musste u.a. Oldi Ingo Mucha mit über 50 Jahren aushelfen. Der Peitzer Kader auch nicht viel besser, nur 11 Spieler reisten an.

Man des ersten Durchganges ganz klar Fichtes Matthias Kunkel. Machte die schnelle Führung nach 5 Minuten, wurde dann nach einer halben Stunde im Peitzer Strafraum von den Beinen geholt (Strafstoß sicher von P. Seifert verwandelt) und machte in der 34. Minute per Traumtor (Lupfer von links außen über den heraus eilenden Petzer Keeper) noch das 3:0. Nach der Pause (57.) erwähnenswert der Doppelwechsel bei Kunersdorf Vater und Sohn der Mucha’s wurden eingewechselt. Hannes Müller machte dann noch das 4:0 nach 78 Spielminuten.

Der Sieg hätte durch aus noch höher ausfallen können aber Peitz Keeper Scholz rettete mit einigen starken Paraden das „4:0“.

So endet für Fichte 2 eine starke Saison auf dem 7. Tabellenplatz.

Sport-frei Lutz Knüpfer

KII Heim Peitz II 25.06.2022
« 1 von 4 »