Spielbericht D - Jugend

D-Junioren 2. Spltag. Heim Krieschow/Raddusch

D-Junioren Kreisliga 2. Spieltag 30.08.2020

SV Fichte Kunersdorf – SpG Krieschow/Raddusch 4:3 (2:2)

Angriff: Erwin Zubiks , Arthur Lorek

Mittelfeld: Franz Born, Ben Ole Hensel, Louis Zimmermenn, Franz Zimmermann, Yari Mau, Matteo Handke

Abwehr: Jannis Schulz, Lenny Rieck, Gustav Müller

Torwart: Erik Badack

Torschützen:

1:0 Ben Ole Hensel (8.), 2:2 Franz Born ( 21. ), 3:3 + 4:3 Louis Zimmermann( 55.+56.)

Ein mitreißendes Spiel

Leichte Unkonzentriertheit schlich sich in die Anfangsphase bei beiden Mannschaften ein. Dies nutzte Ben Ole und brachte uns mit einem Schuss unter die Latte in Führung. Krieschow brachte uns das gesamte Spiel über mit langen Bällen in Bedrängnis. In der 13. Minute konnten wir einen solchen Flugball nicht wegköpfen und der schnelle Stürmer der Gäste verwandelte zum 1:1 Ausgleich. Die Mannschaften spielten auf Augenhöhe. Hohes Tempo und großer Kampf setzen beiden Teams gehörig zu. Beide Torhüter hatten viel zu tun und konnten sich mehrfach auszeichnen. In der 20. Minute gingen die Gäste in Führung. Erik konnte einen Distanzschuss von halbrechts nur abklatschen und der mitgelaufene Krieschower staubte ab. Praktisch im Gegenzug glichen wir wieder aus. Einen scharf getretenen Eckball von Louis konnte Franz Born fantastisch einköpfen. In der zweiten Halbzeit schafften wir es die Gäste immer öfter in ihre Hälfte zu drängen. Nur der Ball wollte nicht ins Tor. Acht Minuten vor Schluss wieder so ein lang geschlagener Ball. Erik kommt aus dem Tor und der Krieschower lupft gekonnt die Kugel ins Netz. Wir geben nicht auf. In der 55. Minute trifft Louis nach vielen Versuchen endlich ins Tor. Ein gerechtes Ergebnis. Doch eine Unachtsamkeit des Gäste-Keepers bescherte uns sogar noch den Sieg.

Sport-frei Michael Badack

D-Junioren Heim Krieschow Raddusch 30.08.2020
« 1 von 6 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.