Spiebericht E1-Jugend

E-Junioren In Kl. Gaglow

Spielbericht E-Junioren 25.04.22

SpG Klein Gaglow/ Kolkwitz 2 – FSV FICHTE KUNERSDORF 1:3

Kader: Yannick Kanter, Jerome Linn, Nicolas Dahlitz, John Hammel, Niklas Dommain, Iven Kabitschke, Albrecht Heinrich, Elias Hannusch, Fynn Punk,

Jannik Kanter

Zum heutigen 3. Spieltag in der Meisterrunde waren wir zu Gast bei der SpG Klein Gaglow/ Kolkwitz 2. Man konnte in der ersten Halbzeit feststellen, dass uns die spielfreie Zeit nicht gut getan hat und wir dadurch nicht richtig im den Tritt gekommen sind. Kolkwitz schoss, nach einem gut herausgespielten Konter, bereits in der 5. Minute das erste Tor. Danach waren wir dann für den Rest der 1. Halbzeitdarauf fokussiert, kein weiteres Gegentor zu kassieren. Die Nervosität der Mannschaft war förmlich spürbar. In der Halbzeitpause wurden dann offensichtlich die richtigen Worte gefunden und wir sind mit einer komplett anderen Einstellung in die 2. Halbzeit gegangen. Der schnelle Ausgleich in der 27. Minute und das Führungstor in der 29. Spielminute, haben uns Sicherheit gegeben. Das Spiel war von Nicklichkeiten auf beiden Seiten geprägt und auch die Zuschauer haben ihren Teil für die teilweise sehr emotionale Stimmung beigetragen. Letztendlich konnten wir das 3. Tor in der 45. Minute bejubeln und sind als verdienter Sieger (aus unserer Sicht) vom Platz gegangen. Leider hatte der Gegner das obligatorische/freundschaftliche 9m Schießen abgelehnt. Nichtsdestotrotz können wir mit dieser Leistung stolz auf die Mannschaft sein und finden uns nun auf Platz 3 (punktgleich zum 2. Branitz und mit einem Spiel weniger als der 1. Spremberg) der Tabelle wieder. Wir freuen uns auf die nächsten Spiele!

In diesem Sinne „Alles für Fichte“

Die Trainer