Spielbericht Altliga

Altliga Freundschaftsspiel gegen Burg

Altliga Freundschaftsspiel in Kunersdorf

Freitag 09.10.2020 – 18:00 Uhr

SpG Kunersdorf/KrieschowLogo Kunersdorf Krieschow – SG Burg 4:2 (2:1)

Torschützen Kunersdorf/Krieschow:
1:0 Martin Mathow

2:0 Lars Zimmermann
3:1 Oliver Born
4:2 Lars Mucha

Kader:

Sebastian Borrack, Enrico Dick, Carsten Thiele, Sven Brettschneider, Marco Musäus, Kevin Krüger, Alexander Seidler, Ronny Dabow, Hannes Müller, Martin Mathow, Lars Zimmermann

Lars Mucha, Sebastian Stöhr, Oliver Born, Ingo Graske

Ein sehr guter Test für beide Teams!

Unser Kontrahent war die SG Burg, normalerweise spielend in der 1. Kreisklasse/ eine unter uns. Der Test stellte sich als hervorragend gewählte Partie heraus. Beide Teams spielten von Beginn an mit einer deutlich höheren Intensität, als das noch vor 2 Wochen gegen Müschen der Fall war. Unser Team war die leicht bessere Mannschaft, Chancen waren trotzdem Mangelware. Kurz vor der Pause gelang unserer SG dann per Doppelschlag (Martin Mathow und Lars Zimmermann) doch eine verdiente 2:0 Führung. Leider verkürzte der Gegner nach einem Geschenk auf dem Silbertablett quasi noch mit dem Pausenpfiff. In der Pause dann viele Wechsel. 2 Minuten nach dem Wechsel gelang Oli Born nach feiner ,,Einzelleistung“ der 3:1 Führungstreffer. Danach verflachte unser Spiel zusehends und wurde unkonzentrierter. Burg wurde besser, kam zu Chancen und verdient auch zum Anschlusstreffer. Basti Borrack in unserem Kasten musste später bei einem Freistoß alles aufbieten. Richtig gefährliche Gegenangriffe gelangen uns dann selten. Doch bei einem davon, kurz vor Spielende, steuerte Oliver Born auf den gegnerischen Kasten, seinen vom Pfosten zurückprallenden Ball konnte Lars Mucha einschießen – die Entscheidung.

Wie gesagt: ein sehr guter Test für beide Teams.

Sport frei, der Coach – Ingo Graske

Altliga gegen Burg 09.10.2020
« 1 von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.