Spielbericht B - Jugend

B-Junioren in Spremberg

Spielbericht B-Jugend -4. Spieltag

SC Spremberg- SpG Kunersdorf/ Krieschow 3:3 (2:1)

Torfolge: 1:0 2. ET, 2:0, 15., 2:1 20. Justus Rothbart, 2:2 49. Rene Buchan, 3:2 70., 3:3 80.+3 Chris Will

Kader:

Tor:  Jonas Hefter

Abwehr:  Oscar Neumann, Tom Braun, Emilio Giedow, Tobi Richter

Mittelfeld:  Mathis Gäbel, Justus Rothbart, Chris Will, Lenny Specht, Tobi Graske(C), Bruno Noack

Angiff: Paul Scherbatzki, Rene Buchan

Später Ausgleich!

Heute waren wir beim SC Spremberg zu Gast, und es war vorweg genommen ein Spiel auf Augenhöhe mit hohem Tempo und vielen Zweikämpfen. Zu Beginn des Spiels wurden wir durch mangelhaftes Passspiel vom Gegner komplett überrannt. Die schnellen Spremberger Angreifer nutzen jeden kleinen Fehler aus und gingen verdient in Führung, stellenweise sah es nach einer deutlichen Niederlage aus. Aber unser Team kämpfte sich in dieses Spiel zurück. Wir kamen immer besser in die Zweikämpfe, und fingen an Fußball zu spielen. Nach einer schönen Kombination über Tobi R. und Lenny verwandelt Justus zum Anschlusstreffer. Der Gegner hatte immer mehr Mühe, besonders Chris fair zu verteidigen. Nach der Pause, dann der Ausgleich durch Rene, gekonnt im Zweikampf, zirkelte er den Ball ins lange Eck. Auch in der Folgezeit hatten wir mehrere Chancen in Führung zu gehen. Aber der Gegner nutzte einen der wenigen Angriffe und verwandelte zum 3:2. Danach gab es eine berechtigte rote Karte für den SC. Wir stellten auf Dreierkette um und warfen alles nach Vorn. Dadurch ergaben sich Kontersituationen in dem der Gegner das Spiel entscheiden muss, aber Tom, Oscar und Tobi machten diese Möglichkeiten durch extremen Willen immer wieder zu Nichte. So kam es zum letzten Angriff, Chris setzt sich auf der rechten Seite durch wird gefoult, aber dringt trotzdem in den Strafraum ein und vollendet zum umjubelten und verdienten Ausgleich.

Fazit dieses Spiels ist, das man nie aufgeben sollte! Unser Team hat heute deutlich gemacht was es kann. Wir müssen weiter hart Arbeiten dann wird es auch Erfolge für uns geben. Trotzdem ein Kompliment an alle Spieler, welche heute für unsere Farben gekämpft haben.

Alles für Fichte und VFB Ole

Eure Trainer.