Spielbericht D - Jugend

D-Junioren in Forst

D-Junioren Meisterrunde 4. Spieltag, 23.04.2022

SV Lausitz Forst – SV Fichte Kunersdorf 9:0 (4:0)

Kader: Jann Hendrik Braun, Frieda Wenzke, Gustav Müller, Hannes Gergs, Lennox Phahl, Jakob Gergs, Paul Priefer, Benjamin Klausch und Arthur Lorek

Zu unserem heutigen Spiel, nach langer Pause, waren wir zu Gast beim SV Lausitz Forst.
Personalbedingt waren wir gezwungen unsere Aufstellung zu ändern. Der Plan, heute defensive zu stehen und auf Konter zu hoffen ging leider nicht auf. Wir schafften es nicht einen ernst zu nehmenden Angriff auf das gegnerische Tor umzusetzen. Auch in der Abwehr funktionierte die Manndeckung nicht. Der Gastgeber konnte sich fast ohne Gegenwehr den Ball durch unseren Strafraum schieben. Wir konnten von Glück reden, das es zur Pause nur 4:0 stand. In der Halbzeit haben wir die Fehler besprochen und versuchten einen Weg zu finden, es in der zweiten Hälfte besser zu machen.
Was leider nicht geklappt hat. Mit der Zeit machte sich der Personalüberschuss von Forst deutlich bemerkbar. Sie wechselten ständig durch und hatten dadurch noch mehr Vorteile. Wir versuchten so gut es ging dagegen zu halten. Was oft nicht gelang. Unser Keeper hat uns vor einigen Treffern bewahrt. Aber 5 Gegentore mussten wir auch in Hälfte 2 hinnehmen. Endlich erlöste uns der Schlusspfiff und wir mussten uns mit 9:0 geschlagen geben.
Das Spiel müssen wir abhaken und nach vorn schauen.

Sport-frei Manuel Priefer