Spielbericht 2. Mannschaft

Kreisliga 5. Spieltag Heim Forst II – 27.09.2020

Kreisliga 5. Spieltag – 27.09.2020

SV Fichte Kunersdorf II – SV Lausitz Forst II 3:1 (3:0)

1:0 Leon Mucha (3.)

2:0 Maik Kessler (18.)

3:0 Felix Mummert (32.)

3:1 Niklas Herrmann (55.)

Aufstellung:

Tom Brehmer, Carl Tilmann Wandke, Ole Mau, Florian Badack, Andre Faustmann, Calvin Porsch, Felix Mummert (Hendrik Funke 65.), Hannes Müller, Stefan Gromm (Steffen Klisch 46.), Maik Kessler, Leon Mucha (Matthias Kunkel 65.)

Was wäre wenn…

… hätte Forst das Schiedsrichter Geschenk in der 57. Minute (lächerlicher Strafstoßpfiff) angenommen und den Elfmeter zum 3:2 Anschluss verwandelt?

 Im ersten Durchgang Fichte das klar bessere Team. Vorn die Chancen eiskalt verwandelt und hinten nichts anbrennen lassen.

Schon nach 3 Spielminuten die Kunersdorfer Führung durch Mucha begünstigt vom Forster Lehmann (zu kurze Torwart Rückgabe). Mucha schneller als die Forster Abwehrspieler erläuft sich den Ball und netzt frei vor dem Torwart sicher ein. Nach 18 Minuten holte Kessler den „Hammer“ raus und drosch den Ball aus 18m unhaltbar ein. Nach einer starken Vorarbeit von Müller (spielte den Ball 3x doppelt) mit Blick auf den freien Mitspieler legte er den Ball für Mummert „butterweich“ auf. Der musste dann nur noch den Ball aus 16m ein drücken. Zur Pause sichere Sache für Kunersdorf’s Zweite.

Der zweite Durchgang brachte einige kopfschüttelnde Schiri Entscheidungen. So in der 54. Minute klares Foulspiel am Fichte Strafraum an Müller. Der Schiri lies weiter spielen. Linsdorf zog aus 18m ab Brehmer konnte den Ball im Fichte Tor abwehren zur Ecke. Der Eckball brachte dann den Forster Anschlusstreffer durch Herrmann. 57. Minute – was der Schiri (als Einziger) sah war sehr fraglich auf jeden Fall gab es einen Elfer für den Gast. Britze trat an und scheiterte am stark reagierenden Fichte Schlussmann Brehmer. Im Anschluss bekam Fichte die Partie wieder besser in Griff und verwaltete das Ergebnis bis zum Abpfiff.

Am Ende ein verdienter Fichte Erfolg auf Grund der ersten starken Hälfte. Aber die Partie hätte kippen können.

Hätte, wenn und Aber die 3 Punkte bleiben in Kunersdorf!!!

Sport-frei Lutz Knüpfer

Fichte II Heim Lausitz Forst 27.09.2020
« 1 von 8 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.