Spielbericht A - Jugend

Testspiel A-Junioren / 01.08.2020

SpG Kunersdorf/Krieschow – FSV Rot-Weiß Luckau 1:2 (0:1)

Tore:

0:1 Niklas Schade (3.)

0:2 Niklas Schade (75.)

1:2 Timothy Altenhof (85.)

Aufstellung Kunersdorf/Krieschow:

Tom Brettschneider, Paul Wenzke, Fabian Anderlik, Tim Lehrack, Noah Dabow, Ricardo Galley, Jan Gulbing, Cedrik Vabornik, Richard Gutte, Nico Graske, Moritz Schemmel

Wechselspieler: Julian Buder, Ole Mau, Timothy Altenhof

Chancen nicht genutzt!

Fichtes A-Junioren neu formiert, spielen diese Saison als Spielgemeinschaft mit Krieschow. Cheftrainer Michael Braun hatte nicht den kompletten Kader an Bord und musste mit Spieler aus der B-Jugend auffüllen. Luckau nutzte seine erste Torchance (3.) zur Führung. Danach fast ausschließlich Chancen für unsere Jungs. Jan Gulbing (mit 3 hundertprozentigen Torchancen) klebte scheinbar das Pech am Fußballschuh. Er scheiterte immer wieder beim Torabschluss. Zur Pause hätte unsere SpG eigentlich führen müssen. Im zweiten Durchgang das gleiche Bild. Unsere Jungs mit guten Torchancen – kriegen aber den Ball nicht rein. Luckau war da viel effektiver. Mit der (gefühlt) zweiten Tormöglichkeit die 0:2 Führung. In der 81. Minute Handstrafstoß für unsere Spielgemeinschaft. Fabian Anderlik führt aus und trifft nur den Pfosten. Kurz darauf (85.) der hochverdiente Anschlusstreffer durch Tim Altenhof. Danach hatten unsere Jungs noch zwei dicke Möglichkeiten zum Ausgleich. Aber es sollte an diesem Tag nicht sein. Eine unnötige Niederlage geschuldet durch die schlechte Chancenverwertung.

Sport-frei Lutz Knüpfer

A-Junioren Test Luckau
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.