Spielbericht B - Jugend

B-Junioren Heim Döbern

Spielbericht B-Jugend 5. Spieltag

SG Kunersdorf/Krieschow– SG Döbern/ Gahry/ Hornow  3:1 (1:0)

Torfolge: 1:0 Marc 12., 2:0 Rene 42, 3:0 Paul 45, 3:1 72.

Kader:

Tor:  Jonas Hefter

Abwehr:  Oscar Neumann, Tom Braun, Emilio Giedow, Tobi Richter, Max Kegler

Mittelfeld:  Mathis Gäbel, Justus Rothbart, Chris Will, Lenny Specht(C), Rene Buchan

Angiff: Paul Scherbatzki, Marc Ramoth

Heimsieg!

Heute hatten wir mit der SG Döbern/ Gahry /Hornow einen recht jungen Gegner zu Gast. Vor dem Spiel war die klare Marschroute den ersten Erfolg einzufahren, obwohl wir nicht den kompletten Kader zur Verfügung hatten. So ging es sehr konzentriert los, unsere Abwehr stand gut sortiert und äußerst sicher, so war die Führung eine Frage der Zeit. Nach drei sehr guten Möglichkeiten, welche aber ohne Erfolg blieben, dann die 12. Spielminute. Nach feiner Einzelleistung von Chris, legte er den Ball quer auf Marc, welcher nach starkem Laufweg zum 1:0 einschob. Zur Halbzeit blieb es bei der knappen Führung, der Gegner fand durch unsere starke Defensive nicht statt. Nach der Halbzeit dann der Doppelschlag! Zuerst Rene, welcher gekonnt den gegnerischen Torwart überlupft, und dann Paul mit einem perfekten Schuss aus 20 Metern in den Winkel. Das Spiel war entschieden, und bei unserem Team ließen die Kräfte etwas nach. Wir hatten das Geschehen immer im Griff, aber die Kontermöglichkeiten wurden nicht konsequent ausgespielt. Ein Fernschuss sorgte für den Ehrentreffer unserer Gäste. Fazit ist, mit noch mehr Gier erzielen wir auch mehr Treffer. Wir müssen weiter hart an uns arbeiten um weitere Erfolge einzufahren.

Danke auch an Tom Luca für eine tadellose Schiedsrichterleistung, der FK Niederlausitz bekommt es zurzeit leider nicht gebacken für den B Jugend Bereich offiziell Schiris anzusetzen.

In diesem Sinne Alles für Fichte und VFB Ole

Eure Trainer. 

B-Junioren Heim Döbern
« 1 von 2 »